Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

Hundsfutter vegane Hundekekse

Hundsfutter – Hundekeks mit ganz viel Herz

Als ich die Anfrage von Oliver bekam ob ich denn nicht Hundsfutter in den Shop aufnehmen möchte, war ich ganz aus dem Häuschen, denn schon recht lange war ich auf der Suche nach Snacks , die nachhaltig im Glas haltbar gemacht werden. Der Gedanke und die Werte hinter diesem kleinen Unternehmen haben mich dann vollends überzeugt.

Oliver arbeitet mit einem inklusiven Team zusammen, die mit Hand und Herz leckere Snacks herstellen. Inklusiv bedeutet für Hundsfutter, dass sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigung auf Augenhöhe begegnen, so dass jeder Mitarbeiter seine Persönlichkeit und auch Fähigkeiten weiterentwickeln kann.

Das Konzept von Hundsfutter fußt auf der Ganzheitlichkeit der natürlichen Lebensmitteln. So dass Hundsfutter selbstverständlich komplett auf Konservierungsstoffe, Aromen und synthetische Zusätze verzichtet. Die Snacks werden in liebevoller Handarbeit auf besonders schonende Weise verarbeitet, gebacken bzw. luftgetrocknet.

Hundsfutter vegane Hundesnacks
Hundsfutter vegane Hundekekse

Wer sich jetzt fragt wie die Kekse haltbar gemacht werden, bekommt eine ganz einfache Antwort – durch vakuumieren. Die weichen Hundesnacks werden in ein Vakuumglas gefüllt und konserviert, so dass sie lange frisch und lecker bleiben. Nach dem Öffnen sollten die Snacks aber im Kühlschrank aufbewahrt werden und alsbald verfüttert werden. Die Gläser lassen sich auch wunderbar weiternutzen oder eignen sich wunderbar für das nächste Upcycling-Projekt. Ich finde es klasse, dass es einen Hersteller gibt der so sehr auf Nachhaltigkeit achtet – uns und unserer Umwelt zuliebe.

Invehrkehrbringer:

Hundsfutter
Inhaber: Oliver Haupt
Heisberger Weg 14
57072 Siegen
Deutschland
www.hundsfutter.com

3,90 4,90 

2,38 5,20  / 100 g

2,99 4,49 

2,99 3,99  / 100 g

3,90 4,90 

2,72 7,09  / 100 g

3,90 

2,60  / 100 g

3,90 4,90 

2,23 5,20  / 100 g